Vertrag private musikschule

Hat einen College-Abschluss; lehrt keine Universitätskurse an der Hochschule für Musik an der Millikin University Hinweis: Der Unterricht endet, wenn keine Zahlungen auf ein Konto geleistet wurden. Unter keinen Umständen darf ein Schüler mit dem Unterricht für die nächste Legislaturperiode beginnen, bis die vorherige Amtszeit vollständig bezahlt ist. Ich verstehe, dass von den Schülern erwartet wird, dass sie pünktlich zum Unterricht kommen, vorbereitet, mit den notwendigen Materialien. Ich verstehe, dass, wenn ich eine Lektion verpassen muss, ich verpflichtet bin, 24 Stunden dem Lehrer zu geben, und ich verstehe die Zahlungspolitik und allgemeine Informationen und werde für die Zahlung Millikin University verantwortlich sein. Ich verstehe, dass meine Gebühren, wenn sie nicht bezahlt werden, an eine Inkassoagentur überwiesen werden. Ich verstehe, dass ich die Anzahl der vereinbarten Lektionen mit dem Vorbereitungskoordinator (preparatory@millikin.edu) kommunizieren muss, bevor ich die erste Lektion mit dem Lehrer meines Schülers anbefluge. Ich verstehe, dass mir für die gesamte Unterrichtsdauer in Rechnung gestellt wird, und ich bin für die Einhaltung der Zahlungsfristen verantwortlich, die auf meiner Studienerklärung zu finden sind. Ich verstehe die Zahlungsrichtlinien und -verfahren. Ich verstehe, dass ich/mein Schüler nicht in der Lage sein werde, den Unterricht fortzusetzen, wenn ich am Ende der Laufzeit einen unbezahlten Saldo habe. Aktueller MU-Student, der von der Universitätsfakultät empfohlen wurde. Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wir werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten. Aktuelle oder vorherige Millikin School of Music Faculty Prep Tuition Rates Frühjahr oder Herbst basierend auf 15 Wochen Semester Regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist erforderlich.

Wenn Sie nicht zu Ihrer Lektion kommen können, informieren Sie den Kursleiter bitte mindestens 24 Stunden im Voraus. Die Lehrer sind nicht verpflichtet, die verpassten Lektionen zu kompensieren, sondern werden ermutigt, einen vernünftigen Versuch zu unternehmen, eine gelegentlich verpasste Lektion für einen guten Zweck (d. h. Krankheit) neu zu planen, wenn eine ausreichende Mitteilung erfolgt. Wenn jedoch keine Unterkunft erreicht werden kann, verfällt der Schüler (und wird dafür in Rechnung gestellt). Von den Lehrern wird erwartet, dass sie alle Lektionen ausarbeiten, die sie verpassen müssen. Der Unterricht wird nach zwei aufeinanderfolgenden übersprungenen Lektionen ohne Benachrichtigung der Familie beendet. Die Schüler/Familien müssen weiterhin den Restbetrag für den Unterricht bezahlen. Alle Familien erhalten einmal im Semester eine Rechnung mit ihrem aktuellen Saldo. Familien können ihre Lehrguthaben in zwei Schritten gemäß dem auf ihrer Studienrechnung aufgedruckten Zahlungsplan bezahlen. Es liegt in der Verantwortung des Studenten/der Familie, dafür zu sorgen, dass die Zahlungen bis zum entsprechenden Termin eingehen.